Rezension: Green Net

Pflanzen und Tiere sind ein wichtiger Teil unserer Erde. Es ist wunderschön diese Vielfalt der Evolution zu betrachten. Vom einfachsten zum komplexesten Organismus, ist alles mit dabei. Wir Menschen sind am besten entwickelt, was uns eigentlich schlauer machen sollte, oder? Unser Körper ist in der Lage komplexer zu denken als jedes andere Tier und wir haben ein einzigartiges Gedächtnis. Ein Wunder der Natur! Leider benutzen wir unseren Verstand viel zu wenig! Wir zerstören diese schöne Vielfalt und wissen sie einfach nicht zu schätzen. „Pflanzen haben keine Gefühle!“ „Tiere sind uns unterwürfig!“ Wie grausam wir Menschen doch sind!!! Gott sei Dank gibt es auch genug Querdenker unter uns, die noch ihren Verstand verwenden und erkennen, wie schön und wie einzigartig jeder Organismus doch ist! Tierschützer, und viele Organisationen kämpfen gegen diese Missachtung der Natur.

Dieses Buch ist für mich ein gutes Beispiel dafür, wie man die Natur um uns herum sehen sollte. Dieses Jugendbuch kann Jugendlichen die Augen öffnen! Ich finde, es hat Potential dazu. Wir sehen die Welt mal aus der umgekehrten Perspektive und erfahren, wie uns Pflanzen sehen. Der Autor hat eine Welt kreiert, in der die Pflanzen lebendig werden und die Tiere sprechen können. Sie kämpfen für ihr Recht.
„Rezension: Green Net“ weiterlesen

Rezension: Der Schatz der gläsernen Wächter

Ich finde den Titel des Buches wirklich interessant. Gläserne Wächter klingt sehr vielversprechend. Dieses Buch ist voll von Fantasie. Eine verschollene Insel? Eine neu erfundene Welt, die vom Autor so detailliert beschrieben wird, sodass sie einem sehr real vorkommt. Und was hat diese junge Archäologin Kriss damit zu tun? Ein kurzes Abenteuer, das aber sehr viel Spaß gemacht hat. „Rezension: Der Schatz der gläsernen Wächter“ weiterlesen

Rezension: Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie

Ich musste dieses Buch unbedingt lesen, denn es hörte sich einfach großartig an. Die größten wissenschaftlichen Erkenntnisse unserer Menschheit zusammengefasst in einem Buch. Dazu einige Anekdoten und genaue Erklärungen dieser Errungenschaften. Ich habe mit einer nicht so einfachen Lektüre gerechnet, denn die Erklärungen erschienen mir im ersten Moment beim schmökern schon sehr detailliert zu sein. Und das hat sich auch bewahrheitet. Das Buch musste ich mit viel Aufmerksamkeit lesen, denn ich wollte jede noch so kleine Info verstehen. Für mich war es wirklich toll! „Rezension: Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie“ weiterlesen