Weltentaucherin


Willkommen auf meinem Bücherblog! Schön das du da bist!


Dich interessiert sicher, was ich mit meinem Blog erreichen möchte und was du speziell davon hast? Habe ich recht? Dann sieh dir bitte folgende Fragen einmal näher an:

  • Bist du immer auf der Suche nach guten Büchern?
  • Bist du interessiert an noch unbekannten Autoren?
  • Wirst du gerne über die neuesten Bücher informiert?
  • Lesen ist für dich ein Abenteuer?
  • Liest du gerne die Meinung anderer, bevor du ein Buch kaufst? (Rezensionen)
  • Sprichst du gerne mit anderen über das Gelesene?

Wenn du diese mit „JA“ beantworten kannst, bist du hier bei mir sehr gut aufgehoben!

 

Auf meinem Bücherblog versuche ich also unbekannte Autoren bekannter zu machen, sowie gute bekannte Bücher meinen Lesern zu empfehlen. Durch die Veröffentlichung von vielen Rezensionen, versuche ich eine ganze Bandbreite von Personen anzusprechen. Hauptsächlich schreibe ich über Fantasy Bücher. Jedoch auch über Jugendbücher, Kinderbücher, Sachbücher, Krimis und Thriller.  Alles was der aktuelle Büchermarkt so her gibt. Meine Zielgruppe ist also sehr breit gefächert. Ich versuche meine Meinung natürlich so hochwertig wie möglich zu verpacken und jede Bewertung fair durchzuziehen, weswegen ich ein eigenes Bewertungsschema entwickelt habe. Dadurch kann es vorkommen, dass durch dieses Bewertungsschema 4 von 5 „Weltentaucher“ vergeben werden. Ich selbst jedoch nur drei vergeben hätte. Darauf weise ich am Ende der Rezension immer hin.

Jetzt ergreife ich noch die Gelegenheit und stelle mich kurz vor:

Meine Name ist Julia Reiter, wohne in Graz und bin Studentin. Dieser Bücherblog ist eine schöne Gelegenheit für mich mein größtes Hobby, das Lesen, mit euch zu teilen. Durch Bücher kann ich in andere fremde Welten eintauchen und mich darin verlieren. Noch dazu schreibe ich sehr gerne, wodurch dieser Blog ein schöner Ausgleich zum Alltag ist. Mein Ziel ist: euch da draußen auf gute Bücher aufmerksam zu machen! Ich werde mein bestes geben und auf eure Wünsche eingehen.

 


 

Wollt ihr mich noch besser kennen lernen? Lisa hat ein kleines Interview mit mir über mich und meinen Blog geführt! Vielleicht seht ihr ja hier mal vorbei.

Eure Weltentaucherin ♥

Advertisements

40 Kommentare zu „Weltentaucherin

  1. Liebe Julia,
    herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Blog. Er sieht toll aus. Ich bin sicher, dass viele Besucher deiner Seite von deinen Tipps und Rezensionen profitieren werden.
    Gerne sehe ich immer wieder hier vorbei.
    Herzliche Grüße nach Graz
    Friedrich Kalpenstein

    Gefällt 1 Person

  2. Hey :)

    ich hab gerade an meiner Pinnwand einen Eintrag von dir gefunden und dachte mir, ich schau mal vorbei. Da hast du einen echt schönen Blog. Und ich bin mir sicher, dass du noch viel Spaß in der Bücherwelt haben wirst. Gerade bist du noch ganz am Anfang. Ich hab im Juli angefangen und hab mich sehr schnell wohl gefühlt. Man wird sofort toll aufgenommen und es herrscht in der Bücherwelt ohnehin viel Respekt und kein Konkurenzdenken. Was ich sehr cool finde.
    Ich wünsch dir noch viel Spaß mit deinem Blog und würde mich natürlich sehr über einen Gegenbesuch freuen.

    Liebe Grüße
    Martin
    http://buchwellenreiter.blogspot.de

    Gefällt 1 Person

      1. Dafür hast du schon sehr viel Follower! Wie hast du das geschafft? Ich hab viel länger gebraucht xD
        Hihi, ja auch das kenn ich gut. Mein Schatz will auch immer schon gehen, aber er wartet dann geduldig neben mir ;)
        Absolut! Drei Stockwerke, ich meine, was will man mehr. :)
        Ja, voll. Lässt sich sicher mal machen ;)

        Gefällt 1 Person

      2. Ich weiß es nicht, ich bin einfach mal anderen Blogs gefolgt und hab sonst nichts besonderes gemacht xD
        Das erste Mal waren wir 2,5h da, aber es gibt ja Sitzgelegenheiten für die Jungs ;)
        Ja, die haben sogar Drachenmond Bücher
        Ja klar :)

        Gefällt 1 Person

    1. Hallo Marie,
      Dankeschön für deinen lieben Kommentar, das freut mich sehr ❤️ Hmmm das ist eine gute Frage, wie ich das nenne. Ich glaub nicht, dass ich es richtig ausspreche. Ich sprech es im Kopf so aus „wattpäd“. Bzw sage ich das „watt“ eher wie „what“ auf englisch. Weißt du was ich meine? Also eher mit o. Ich bin mir da auch voll unsicher. Was würdest du sagen? Herzliche Grüße Julia

      Gefällt 1 Person

Willst du etwas dazu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s