Rezension: Die 100 – Rebellion

Das Abenteuer der 100 geht weiter, und es passieren Dinge mit denen man nicht gerechnet hat (wenn man die Serie nicht kennt). Plötzlich tauchen weitere Menschen auf, die sich Jahrzehnte lang von dem Weltuntergang versteckt hatten und unter einem Berg weitergelebt haben. Sie können die verseuchte Luft nicht atmen. Hört sich das nicht nach einer tollen Idee an?! Ja, das finde ich auch. Aber ich war trotzdem von dem Buch sehr enttäuscht, weil einfach die Erwartungen zu hoch waren. In meiner Rezension gehe ich nicht auf die Serie ein, denn diese hat sich anders wie die Bücher entwickelt. Wir tun mal so, als hätte ich sie nicht gesehen. ;)
Das ist der vierte Band der Reihe und ich bedanke mich herzlichst für das Rezensionsexemplar beim Verlag!

„Rezension: Die 100 – Rebellion“ weiterlesen

Advertisements

Rezension: Wir zwei in fremden Galaxien – Hörbuch

Wir zwei in fremden Galaxien. Klingt doch interessant, oder? Ich stellte mir eine Liebesgeschichte vor, die es in sich hat: Liebe im All, Liebe zwischen den Sternen, Liebe die es absolut nicht einfach hat. Ein Abenteuer auf einen Schiff, dass durchs Nichts segelt, und die ganze Liebesgeschichte auf ein besonderes Niveau hebt. Das alles zusammen mit Science Fiction. Leider ist es dann ganz anders gekommen und es hat mir an vielen Dingen gefehlt…
„Rezension: Wir zwei in fremden Galaxien – Hörbuch“ weiterlesen

Rezension: Das Feuerzeichen

Stellt euch eine weit entfernte Zukunft vor. Eine Zukunft, die durch einen katastrophalen, nuklearen Krieg geformt worden ist, und die Lebensumstände dementsprechend schlecht sind. Und das Merkwürdigste: es werden nur noch Zwillinge geboren, die noch dazu unterschiedlicher nicht sein könnten. Trotzdem sind sie auf ewig aneinander gebunden. Der Gute und der Böse. Der Bessere und der Schlechte. Alpha und Omega. Zach und Cass. Was Strahlung alles anrichten kann…

„Rezension: Das Feuerzeichen“ weiterlesen