Lesung + Rezension: Bau Dir Deine Zukunft


Hier könnt ihr euch die Lesung von Silvia Ziolkowski ansehen:

 

Rezension:

 

Ich muss ehrlich sagen, dass ich von mir selbst aus nie auf dieses Buch gekommen wäre. Keine Ahnung warum… fühl ich mich zu jung für so ein Buch? Oder vielleicht finde ich es noch nicht notwendig? Kann gut sein, dass es sowas gewesen ist. Ich bin aber sehr froh, auf dieses Buch durch die Aktion gestoßen zu sein. Ich bin nicht zu jung, und sollte mir jetzt schon über meine Visionen im klaren sein. Das Buch ist daher sowohl für Erwachsene in meinem Alter sowie für ältere Erwachsenen gemacht.

 

 


Autorin:
 Silvia Ziolkowski

Originaltitel: Bau Dir Deine Zukunft – Ein Anstiftungs- und Umsetzungsbuch für ein großartiges Leben
Verlag: Springer Gabler
Seitenanzahl: 243
Preis Taschenbuch: 17,99€

Jetztbestellen

Vielen Dank an den Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar! <3

Kurz zum Inhalt:

Dieses Anstiftungs- und Umsetzungsbuch lädt Sie ein, sich ausführlich und sehr fokussiert mit den Themen Vision und Zukunft zu befassen. Es geht um Ihr eigenes „Warum?“ und ein neues Lebenszuhause, in dem Sie künftig wohnen wollen und werden. Das Fundament bilden Ihre Einstellungen und Überzeugungen: „Seien Sie beseelt genug, um an Ihre Vision zu glauben, und bekloppt genug, um die Gegenwart zu ändern, damit sie wahr wird.“

Das Buch nimmt dem schillernden Begriff Vision den Schrecken und stellt eine wirkungsvolle Methode der Lebensplanung vor: das Zukunftshaus®. Dabei geht es um ein einfaches, sehr klares Konzept. Dreizehn Interviews unterstreichen, dass dieser Ansatz funktioniert. Sie zeigen, dass Lebenswege selten gerade sind und machen Ihnen Mut, Ihre eigenen Wege zu finden – und zu beschreiten.

Die Interviewpartner:

Sabine Asgodom – Mike Fischer – Bianca Fuhrmann – Dieter Härthe – Antje Heimsoeth – Dr. Christoph Heinen – Wiestaw Kramski – Svea Kuschel – Stephan Landsiedel – Christine Lassen – Matthias H. Lehner – Andreas Nau – Anke Wirnsperger

 

1.Kriterium: Die Idee des Buches.

Weltentaucher

Das Thema ist ja finde ich nicht so einfach. Ich hab in der Buchhandlung etliche Bücher gesehen die meinen, dass man selbst für seine Zukunft verantwortlich ist. Und jedes verspricht, dass es funktioniert. Ich stehe solcher Art von Büchern sehr skeptisch gegenüber, weswegen ich mich bis jetzt auch davon fern gehalten habe. Natürlich ist es auch bei diesem Buch schwierig zu sagen, ob es jemanden helfen wird. Das muss dann jeder selbst für sich herausfinden. Aber ich fand einfach den Ansatz des Buches schon so spannend und wollte es einfach lesen! Das Buch beinhaltet mehrere Interviews mit Personen, die in ihrem Leben gewisse Dinge erreicht haben. Beruflicher Erfolg und dadurch Glück. Das Buch versucht einem nicht Weisheit für Weisheit einzureden sondern erleuchtet den Erfolg von vielen Seiten.  Das wird durch die Interviews und die vielen dazugehörigen Tipps sehr interessant!

Mit dem Interviews ist das eine wirklich tolle Herangehensweise und ich bin begeistert! Die Erfolge dieser Personen motivieren, und die dazugehörigen wissenden Worte der Autorin haben mich überzeugt.

 

2. Kriterium: Der Aufbau der Geschichte.
Weltentaucher

Es geht um Talente und Fähigkeiten. Es geht darum diese zu erkennen und sie einzusetzen. Gleichzeitig geht es darum dem Leser Mut zu machen und ihn aufzufordern, seine Pläne in die Tat umzusetzen.

Die Kapitel sind rund um die Interviews aufgebaut. Das Buch wirkt dadurch sehr rund und ausgeglichen, wenn ihr versteht was ich meine. Es liest sich sehr angenehm und auch hat mich die Qualität des Buches sehr überzeugt. Es ist ein wunderschön ausgearbeitet Hardcover Buch. Die Schrift hat eine angenehme Größe und die Kapitel werden gut gegliedert. Ich habe einige Unibücher von diesem Verlag und war deshalb sehr begeistert so ein anderes Buch vom Verlag kennen zu lernen. Hatte deswegen auch hohe Erwartungen und diese wurden auch erfüllt!

 

3. Kriterium: Hilft das Buch helfen?

Weltentaucher

Das Buch hilft auf alle Fälle Mut zu fassen und sich selbst einen kleinen Schups zu geben. Die Autorin beschreibt schön, wie man seine Ziele schaffen kann und stellt in den Interviews wirklich sehr gute Fragen. Ein Beispiel: „Was war und ist Ihre stärkste Ressource, auf die Sie sich jederzeit verlassen können?“ Dadurch bekommt man einen sehr guten Einblick, was diese Personen angetrieben hat. Zusammen mit den Tipps der Autorin ist das Buch wirklich hilfreich. Ich persönlich versuche mehr auf meine Talente zu achten und meine Schwächen zu akzeptieren.

 

4. Kriterium: Ob mich das Buch gefesselt hat? 
Weltentaucher

Ja. Ich kann sagen, dass mich das Buch wirklich gefesselt hat. Die Ansichten der Autorin sowie der verschiedenen Personen, ihr Lebensweg, ihre Motivation, und das Engagement haben mich wirklich gefesselt. Es ist kein typisches Buch, dass einen zeigt, was man nicht alles besser machen kann, sondern es zeigt einen, wie man viel schaffen kann, ohne perfekt zu sein.

 

 

5. Kriterium: Die Schreibweise.

Weltentaucher

Ich mochte den Schreibstil der Autorin wirklich wahnsinnig gerne. Es ließ sich sehr flüssig lesen und vor allem beinhaltet das Buch wirklich viel Wissen und nützliche Tipps für den Alltag. Oder auch Übungen. Es ist gut gegliedert, sodass man Schritt für Schritt vorankommt.

 

 

 

WeltentaucherWeltentaucherWeltentaucherWeltentaucherWeltentaucher

 

 

 

 

 

Das Buch bekommt von mir natürlich alle Weltentaucher. Es ist kein typisches „Selbsthilfebuch“ das einen versucht einzuflößen, wie man es machen soll, sondern es zeigt einem Wege auf, wie manche es geschafft haben und wie wir es auch schaffen könnten. Es ist ein Buch für Jedermann. Ob kleine oder große Ziele. Das Buch war für mich einfach wirklich spannend zu lesen!

Advertisements

Willst du etwas dazu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s