Rezension: Wynne Shane Band 2


Der Untergang der Welt…eine einzige Person die ihn verhindern kann…Gott sei Dank hat sie einen unglaublich tollen Begleiter! ;)Ein Abenteuer, dass dem Leser in diese geheimnisvolle Welt eintauchen lässt. 4 von 5 Herzen für ein gelungenes Abenteuer!art.PNG

Kurz zum Inhalt:
Völlig auf sich allein gestellt, reist Emily nach Mexiko, um Gabriels letztem Hinweis zu folgen. Ihre abenteuerliche Reise führt sie mitten in den Dschungel, zum Volk der Lacandonen. Während die Auswirkungen des anstehenden Weltuntergangs immer deutlicher werden, stößt Emily an ihre körperlichen und geistigen Grenzen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Doch die größte Herausforderung wartet noch auf sie – sie muss sich ihrer Bestimmung stellen. Kann eine alte Legende ihr Schicksal entscheidend verändern? 

mystery.PNG
Es ist wirklich eine gelungene Fortsetzung zu Band 1. Die beiden Autorinnen haben dieses Buch mit sehr viel Liebe, was man als Leser sofort bemerkt. Das finde ich immer ganz schön, die Bemühungen des Autors richtig spüren zu können. (Das ist ja nicht immer der Fall…)Die Idee hat mir ja von Anfang an gefallen, und sie wurde hier noch besser! Eine Reise ins Unbekannte beginnt, mit einem Ziel vor Augen, das fast unmöglich scheint. Der Leser darf miträtseln und erahnen was noch passieren wird. Aber eigentlich…kommt es dann ganz anders! Juhuu! ;)

Die Charaktere sind wirklich der Hammer! Die Hauptperson Emily lässt jede Frau nur den Kopf schütteln. Kommt einem das nicht bekannt vor? Ihr Verhalten ist wirklich sehr gut getroffen, und man könnte meinen, dass es Emily wirklich gibt. Charakterzüge, die typisch sind und dann doch wieder ganz speziell. Sie ist mit viel Details geschmückt und man muss sie einfach mögen, egal wie naiv sie hin und wieder ist.Dann gibt es natürlich Gabriel, der die Frauenherzen höher schlagen lässt. Wirklich ein sehr toller Charakter, der dem Leser ein gewisses Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit gibt. Wenn er zu Emily sagt, dass alles gut wird, kommt man auch als Leser ein bisschen zur Ruhe.Auch gibt es in diesem Band wieder viele schöne Nebencharaktere, die genauso schön ausgeschmückt werden. Man stellt sich zu jedem eine Hintergrundgeschichte vor, obwohl diese gar nicht richtig verraten wird. Außerdem versucht man das Gute in jedem zu sehen, egal was er auch anstellt…
Die Schreibweise gefällt mir sehr gut. Die Sätze sind nicht zu einfach und auch nicht zu kompliziert, wodurch man gut in die Geschichte hineinkommt und nicht herausgerissen wird, weil man etwas nicht versteht. Alles in allem ein schöner Text, der detailliert und spannend geschrieben ist.Die Geschichte wird von viel Witz und Charme begleitet, was mich oft schmunzeln ließ. Genau die richtige Dosis, um die Charaktere noch liebenswerter zu machen!
Die Spannung war fast immer da. Es hat nicht lange gedauert wieder ins Buch hineinzufinden, weil man eine kleine Zusammenfassung am Anfang lesen kann. Es gibt nur eine kleine Sache, die ich kritisieren muss. Spannend? Ja total, bis auf einen Teil. Die Autorinnen haben, finde ich, da kurze Zeit das Ziel aus den Augen verloren. Die Geschichte steht in diesem Abschnitt still und es passiert lange nicht wirklich viel was die Geschichte vorantreibt.Deswegen habe ich auch einen Stern abgezogen, weil ich es sehr schade fand. Ich wartete bis etwas passiert, dann war ihr Aufenthalt an diesem Ort schon wieder vorbei, und so richtig was raus gefunden haben sie nicht. (Ich kann das leider nicht genauer erläutern, Spoiler!).Auf jeden Fall ist die Geschichte geheimnisvoll! Rätsel die der Leser unbedingt lüften will, fehlen hier nicht!

Ich finde das Buch wirklich sehr gelungen, und es hat mir total viel Spaß gemacht wieder in Emilys Welt einzutauchen. Ach ja: Trilogien. Ich könnte durchdrehen beim Ende. Band 3, ich warte!!! ;)

Advertisements

Willst du etwas dazu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s