Rezension: Krieg der Sternzeichen Band 1


Skorpione sind schlechte Menschen. Sie müssen sich unterordnen und dürfen nicht nach ihre eigenen Regeln leben. Sie werden unterdrückt und niemand will sie haben.
Wenn die Sternzeichen die Welt regieren und jeder strikt nach seinem Sternzeichen leben muss. Mal was ganz neues, was mich wirklich neugierig gemacht hat.

Kurz zum Inhalt:
Die Menschen verfügen über Magie, allerdings nur im Zeitraum ihres Tierkreiszeichens. Jedes Zeichen verleiht andere individuelle Kräfte. Darüber hinaus leben sie strikt nach den Charakter-Eigenschaften ihres Zeichens. Ein Skorpion und ein Schütze werden ungern zusammen gesehen, weil sie aufgrund ihres unterschiedlichen Profils nicht zusammenpassen. Die Trennung ist vorprogrammiert. Doch was tut ein Skorpion, wenn er sich ausgerechnet in einen Schützen verliebt hat? 

Unbenannt

Zuerst möchte ich zur Idee näher etwas sagen. Die Autorin hat sich eine eigene Welt ausgedacht, in der die Menschen strikt nach ihren Sternzeichen leben. Jeder muss so sein, wie es dieses vorgibt. Ansonsten ist man nicht normal! Klingt doch total spannend, oder?
Man lernte aber von dieser erfundenen Welt nur einen kleinen Teil kennen, nämlich in dem die Skorpione und Schütze Menschen leben. Die Hauptperson ist ein Skorpion Mädchen mit dem Namen Scora, was diesen Ortsbezug verständlich macht. Trotzdem hätte ich noch gerne über den Rest mehr erfahren.

Die Charaktere waren etwas eigenartig. Klar, eine neue Welt, also auch andere Verhaltensweisen von Menschen. Vor allem wenn sie strikt ihr Sternzeichen ausleben müssen. Es wurde trotzdem finde ich zu sehr hervorgehoben. Immer wieder wurde erwähnt warum Skorpione schlecht sind. Leider das ganze Buch hindurch. Das war dann schon nervig.
Es gibt eigentlich viele Charaktere die man kennen lernt und sie sind auch sehr interessant dargestellt. Durch ihre Kleidung und auch ihren verschiedenen Charakterzügen ist jede einzigartig. Das fand ich toll!

Der Leser kann in die Gedanken der Hauptperson, Scora, eintauchen. Das fand ich auch wirklich gut, wenn nicht wieder diese ständigen Wiederholungen gewesen wären. Scora ist in einen Jungen verliebt und ich verstehe ihre Zweifel, die man gedanklich verfolgen kann. Aber wenn er ihr Zuneigung schenkt und sie immer noch die gleichen Gedanken hat wie am Anfang, ist das total verwirrend und unlogisch.
Auch war mir manches zu unlogisch. Stimmungsschwankungen der Charaktere. ;)

Gefallen hat mir, dass auch Magie vorgekommen ist. Spannend war der Teil, wo sie in die Magierschule gegangen ist. Die Ideen sind wirklich originell und es gibt da einen spannenden Teil, bei dem es Scora richtig an den Kragen geht. Mehr verrate ich da nicht. Der war auch wirklich gut geschrieben!

Zum Schreibstil allgemein kann ich sagen, dass das Buch sehr schnell zu lesen ist. Kurze und keine komplizierten Sätze. Es ist dadurch ein Buch für zwischendurch. Nichts anspruchsvolles. Mir hat der Schreibstil nicht gefallen. Am Anfang war er gut, doch er hat sich irgendwie verschlechtert.

Spannend war das Buch eigentlich nicht. Es las sich so dahin.
Das Ende fand ich jedoch am besten. Es war auch das Spannendste, noch besser als der Teil in der Magierschule. Es hat mich irgendwie neugierig auf die nächsten Teile gemacht, obwohl ich nur zwei Sterne vergeben kann. Das ist doch gar nicht so schlecht, oder? ;)

Ich habe mich dafür entschieden, dem Buch 2 Herzen zu vergeben. Der Schreibstil der Autorin war halt überhaupt nicht meins. Es war auch zuviel drumherum, was unnötig in die Länge gezogen wurde. Auch waren einige Reaktionen, wie oben schon erwähnt, unverständlich und übertrieben für mich. Beispiel die Reaktion der Schwester. Die Idee hat mir wirklich total gut gefallen! Da gibts nix zu sagen. Aber halt wirklich nicht gut umgesetzt, so leid es mir tut.

Advertisements

2 Kommentare zu „Rezension: Krieg der Sternzeichen Band 1

    1. Der Idee finde ich schon gut. Nur die Umsetzung halt gar nicht…
      Versteh dich, es ist halt eigen. ;)

      Das mit dem SuB kenn ich nur zu gut. Was kommt bei dir als nächstes dran? :)

      Dankeschön :D
      lg Julia <3

      Gefällt 1 Person

Willst du etwas dazu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s