„Lesegefühle“…


Bei lovelybooks gab es die Aufgabe, das Gefühl auf einem Foto darzustellen, das man beim lesen des Buches „Die Nacht schreibt uns neu“ empfunden hat. Man soll Man soll das Cover des Buches auf dem Foto präsentieren.

Mein Gefühl:
Ich habe mich für ein ganz spezielles Gefühl entschieden.: Das Gefühl auf etwas zu warten!
Das hatte ich beim lesen oft…Ich wartete auf einen Kuss…ein schönes Happy End…etc.
Dieses Gefühl war auch verbunden mit dem der HOFFNUNG. Ich hoffte, dass Jack bei ihr bleiben wird oder das zum Beispiel der Mutter nichts passiert ist.
Warum habe ich mich für diese Parkbank entschieden?
Als ich darüber nachgedacht habe, wie ich diese Gefühle am besten darstellen kann, war ich gerade spazieren. Da hab ich einige Personen alleine auf so einer Bank sitzen sehen. Dabei warfen sie suchende Blicke in alle Richtungen, wie wenn sie auf jemanden warten würden. Ich dachte über ihre einzelnen Geschichten nach. Einige HOFFTEN sicher, dass dieser jemand auftauchen wird, dabei sah man die Traurigkeit in ihren Augen. Andere wiederum strahlten mit irgendjemandem um die Wette.
Bei diesen Beobachtungen wurde mir klar, dass ich mich genau so beim lesen gefühlt habe!! Ich empfand „glückliches“ warten und auch Trauer, da einiges anders passiert war als erwartet.
Ich hab mir gleich meine Kamera geschnappt und mich selbst wartend auf die Parkbank gesetzt. Neben mir das Buch, wie wenn Emma auf Jack wartet. Oder vielleicht wartet ja Jack auf seine Emma genauso im Jenseits…?! ;)

 

Was sagt ihr?

Habe ich dieses Gefühl das ich beschrieben habe gut auf dem Foto dargestellt?

Eure Meinung würde mich interessieren. :)

Eure tschulixx

Advertisements

Willst du etwas dazu sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s